Aktuelle Auflagen/Hygienemaßnahmen

Aktueller Stand: 22.09.2021

 

 Grundsätzlich ausgeschlossen von der Fahrt sind Personen mit ungeklärten Erkältungssymptomen, bei Kontakt mit Coronapatienten sowie Personen

 

Testpflicht:

 

  • Fahrgäste müssen vor Fahrtantritt einen vor max. 48 Stunden vorgenommenen negativen Corona-Test (PCR-Tests, PoC-PCR-Tests) vorlegen.

 

  • Vollständig Geimpfte (abschließende Impfung vor mind. 14 Tagen) oder Genesene (mind. 28 Tage und max. 6 Monate alter positiver PCR-Test) sind von den Testpflichten ausgenommen. Entsprechende Nachweise sind vor Antritt der Reise vorzuzeigen.

 

 

 

  • Die Test-/Impfnachweise müssen bei einer Fahrt mitgeführt und bei Reisebeginn vor Einstieg vorgezeigt werden. Ohne diese kann leider nicht an einer Fahrt teilgenommen werden. Für den Besuch eines Restaurants (z.B. für das Mittagessen) sind die Nachweise ebenfalls mitzuführen und auf Anforderung vorzuzeigen.

 

 

 

Maskenpflicht:

 

 

 

  • Alle Fahrgäste müssen während der Fahrt eine medizinische Maske tragen.

 

 

 

Busbelegung / Sitzplatzregelung:

 

 

  • Es bestehen in Bayern keine Beschränkungen in Bezug auf die Höchstbelegung im Bus.

 

  •  Jedoch gilt der zugeteilte Sitzplatz für die gesamte Reise.

 

 

 

Sonstige Hygienevorschriften sind unter anderem:

 

 

 

  • Es gelten weiterhin die bekannten Hygienemaßnahmen. (AHA-Regeln: Abstand, Hygiene und Maskenpflicht)

 

 

 

  • Regelmäßige Lüftung im Reisebus durch Luftzirkulation während der Fahrt sowie Öffnen der Türen während Pausen.

 

 

 

  • Es besteht ab sofort kein Alkoholverbot mehr.