Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Wir bitten um Kenntnisnahme. Vielen Dank!

 

 

 

Anmeldung

 

Nach der schriftlichen per Post oder Email sowie mündlichen Anmeldung erfolgt unserseits eine feste Buchung. Voraussetzung für eine feste Reservierung ist, dass zum Zeitpunkt der Buchung bei uns die maximale Teilnehmerzahl noch nicht erreicht ist. Bei Anmeldung von mehreren Personen übernimmt der Anmelder/Anmelderin die volle Haftung für die Einhaltung der Vertragspflichten weiterer von ihm angemeldeter Reiseteilnehmer/-innen.

 

 

 

Stornierung durch Reiseteilnehmerin

 

Stornierung der Anmeldung ist kostenfrei bis zum Eingang der Buchungsübersicht möglich. Die Stornierung ist per Mail, per Post oder telefonisch an uns bekannt zu geben. Da unser Meldeschluss sehr kurzfristig (bei Tagesfahrten 4-6 Wochen und bei Mehrtagesfahrten 6-8 Wochen vor Reisebeginn) möglich ist, ist keine Anzahlungs- sowie sich daraus ergebende Rückerstattungsstaffelung gegeben.

 

Ab Zustellung der Buchungsbestätigung muss unsererseits der Reisepreis in voller Höhe in Rechnung gestellt werden. Wir empfehlen zur eigenen Sicherheit eine Reiserücktrittsversicherung sowie Reisekrankenversicherung abzuschließen.

 

 

 

Stornierung durch Reiseveranstalter

 

Eine Stornierung unsererseits ist möglich, falls zum Meldeschluss nicht die Mindestteilnehmerzahl erfüllt ist. Bereits geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurücküberwiesen.

 

 

 

Datenschutz

 

Die mit der Buchung in Zusammenhang stehenden übermittelten Daten werden nicht an andere weitergegeben. Diese werden lediglich für die Reservierung, z.B. von Zimmern oder mit der Reise in Zusammenhang stehenden notwendige Weitergabe an andere Leistungsträger verwendet.

 

 

 

Bezahlung

 

Die Zahlung erfolgt auf die in der Buchungsübersicht angegebenen Bankverbindung. Fälligkeit ist spätestens bis angegebenen Zahlungstermin in der Buchungsübersicht.

 

 

 

Erfüllung der Mindestteilnehmerzahl

 

Für das Zustandekommen von Fahrten / Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl notwendig. Wird diese bis zum Meldeschlusstermin nicht erreicht, dann werden die Reiseteilnehmer darüber umgehend in Kenntnis gesetzt und bereits gezahlte Kosten werden umgehend zurückerstattet. Auf Wunsch des Reiseteilnehmers können geleistete Zahlungen auf eine andere Fahrt/Reise umgebucht bzw. gutgeschrieben werden.

 

 

 

Haftung

 

In unserer Funktion als Reiseveranstalter erbringen wir unsere Leistungen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns. Wir schulden den Reiseteilnehmerin insbesondere

 

1. die Reisevorbereitung

 

2. die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger (z.B. Busunternehmen, Veranstalter)

 

3. die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung (Sollte sich bei der Leistungsbeschreibung eine Änderung ergeben, die wir nicht beeinflussen können, so liegt dies nicht in unserer Haftung. Dies kann z.B. der Fall sein bei Verspätung durch Verkehrsbehinderungen, Unwetter, Probleme eines Leistungsträgers, wie z.B. Hotel, Reiseleitung, Schifffahrt o.ä. Ebenso steht es uns frei, falls notwendig den zeitlichen Ablauf zu ändern.

 

4.  die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Reiseleistungen sofern wir selbst Reiseveranstalter oder Leistungserbringer sind. Für den Fall, dass wir lediglich Vermittler von Reiseleistungen sind, haften wir nur für die ordnungsgemäße Vermittlung der Leistung und nicht für die Leistungserbringung selbst. In diesem Falle ist der entsprechende Leistungserbringer haftbar zu machen.

 

 

 

Höhere Gewalt & unvorhersehbare Umstände

 

Sollte unvorhersehbare Umstände oder höhere Gewalt die Reise erheblich erschweren, gefährden oder beeinträchtigen, so können sowohl wir als auch die Reiseteilnehmer von der Reise zurücktreten bzw. diese absagen und in diesem Falle werden die gezahlten Reisekosten ganz oder anteilig zurückerstattet. Sollten einzelne Leistungen aufgrund unvorhersehbarer Umstände nicht durchgeführt oder erbracht werden können, können diese von den Reiseteilnehmern nicht zurückgefordert werden. (z.B. aufgrund Verkehrsbehinderung wird eine geplante Schifffahrt nicht erreicht und kann nicht durchgeführt werden).

 

Reiseveranstalter Mädels-on-tour:

Frauen-starten-neu® e.Kfr.

Inh. Susanne Huhs

 

Spinnereistr. 7-9 | 95336 Mainleus | Tel. 09229 29 699 60 | Mobil 0176 56 7 56 005

Email: info@frauen-starten-neu.de | Internetseite: www.frauen-starten-neu.de

Rubrik „Mädels on tour“: weitere Internetseite: www.mädels-on-tour.de

Email: info@maedels-on-tour.de

 

Ust-IdNr. DE251290315| Zuständiges Amtsgericht: Kulmbach| Handelsregister: HRA4385 BAYREUTH

Geschäftshaftpflicht, Vermögensschadenshaftpflicht / Hanse Merkur

Insolvenzabsicherung / TourVers